Die Kanzlei Herrmann IT & Media Law berät bundesweit Klienten im Medienrecht und IT-Recht und den zugehörigen Rechtsgebieten (z.B. Datenschutzrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, E-Commerce-Recht, Medien-/IT-Vertragsrecht oder Persönlichkeits-/Presserecht).

Der Spezialisierung liegen jahrelange Erfahrung, Spezialkenntnisse aus dem IT-/Medienbereich und juristische Fort-/und Weiterbildung zugrunde. Die juristische Expertise besteht insbesondere in einem Weiterbildungsstudiengang im Medienrecht am Mainzer Medieninstitut (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) in dessen Rahmen Rechtsanwalt Herrmann die Bezeichnung Master of Laws (LL.M.) im Medienrecht sowie die theoretischen Grundlagen des Fachanwalts für Urheber- und Medienrecht erwerben konnte.

Die Beratung umfasst sowohl außergerichtliche Tätigkeiten z.B. Schulungen, Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (E-Commerce-Verträge, Geheimhaltungsvereinbarungen/NDA`s etc.), Internetauftritten & Onlineangeboten sowie vorgerichtliche Tätigkeiten z.B. Abmahnungen, anwaltliche Geltendmachung von Ansprüchen.

Selbstverständlich erfolgt auch eine Vertretung in gerichtlichen Verfahren.

 

Bewertung des Beitrags
  Bewertung 4.2 Sterne aus 15 Stimmen